Freiwillige Feuerwehr Rockolding

Bilder

Feuerwehr Aktionstag am 23.06.2012



zurueck


„Stell Dir vor, es brennt, und keiner löscht“. Ganz im Zeichen der Imagekampagne vom Landesfeuerwehrverband führte die Freiwillige Feuerwehr Rockolding am 23. Juni 2012 einen spektakulären Aktionstag durch. Zahlreiche Bürger, darunter die Rockoldinger Stadträte mit Bürgermeister Martin Schmid und Feuerwehr-Kollegen der umliegenden Nachbargemeinden, fanden sich ab Samstagnachmittag ein, um sich über das Feuerlöschwesen und vor allem über die Schlagkräftigkeit der Feuerwehr zu informieren. So konnten sich die Besucher über die Gefahren beim Löschen eines Fettbrandes mit Wasser informieren. Dabei demonstrierte die Feuerwehr eindrucksvoll, welch große Gefahr durch die dabei entstehende Stichflamme ausgeht. In einem Flash-Over-Container konnten die Zuschauer das Durchzünden des Rauchgases live miterleben. Genauso interessant war die dargestellte Rauchkammer, gefüllt mit Discorauch, in der Orientierung fast nicht möglich ist. Abhilfe hier zeigte dabei der Einsatz einer Wärmebildkamera, mit der man Wände, Gegenstände und Personen leicht finden konnte. So konnten sich die einen Besucher zwischen den Vorführungen am Handfeuerlöscher üben, während die anderen Gäste mit den beiden ausgestellten Drehleitern aus Vohburg und der Werkfeuerwehr Audi in 30m Höhe fuhr. Eindrucksvoll präsentierte sich auch die Feuerwehr Rockolding mit einem Live – Einsatz: Es galt, einen PKW unter Atemschutz zu löschen. Bürgermeister Martin Schmid erwähnte in seiner Rede die Einzigartigkeit solcher Vorführungen im Vohburger Gemeindebereich und zeigte sich froh, eine solch zuverlässige Feuerwehr wie die Rockoldinger zu haben. Unterstützt wurden dabei die Rockoldinger Floriansjünger von Audi Mitarbeitern, die sich im Rahmen eines Ehrenamtstages zu diesem ereignisreichen Tag angemeldet haben, um den Dienst am Nächsten im Alltag einer Feuerwehr kennenzulernen. Ein rundum gelungenes Rahmenprogramm mit einem Feuerwehr-Quiz sowie Kaffee und Kuchen begeisterte die Rockoldinger Bürger und führte zum einstimmigen Tenor, dass die Feuerwehr einen wichtigen Dienst Tag täglich, rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr leistet. Interessierte Bürger, ob jung oder alt, sind jederzeit zum Aktivendienst bei der Feuerwehr willkommen. Die Übungstermine sind im Internet unter www.Feuerwehr-Rockolding zu finden.